Märchenstunden in der Bücherei und im Skogster Museum

Hämeen Sanomat

Den nationalen Märchentag feiert man am Satu-Namenstag, den 18. Oktober.

In der Hauptbücherei von Hämeenlinna liest man Märchen aus der finnischen Kinderbuchreihe “Sängynaluskansa” (das Volk unter dem Bett). Die Märchenstunden sind um 09.30 h, 10.15 h, 12.00 h und um 12.45 h. Durch die Märchenmomente führt die Schriftstellerin und Illustratorin Ella Brigatti.

In der Bücherei ist auch die Figur des “Ylivilkku Virtanen” dabei. Ylivilkku Virtanen ist vom Sängynaluskansa die älteste und weiseste Figur. Zusätzlich ist in der Hauptbücherei im Bereich Oase, die Ausstellung der Illustrationen der Sängynaluskansa Bücher.

Im Laufe des Märchentages können die Kinder auch die Erlebnisausstellung “Pukeudu satuun” (Ins Märchen verkleiden) erfahren.

In der Kinderabteilung der Bücherei kann man von Aino Käe gefertigte märchenhafte Kostüme, vom Drachen, über den Piraten bis hin zur Prinzessin, sehen. Zu jedem Kostüm gehört eine kleine Aufgabe.

Am Märchentag kann man im Seminarbereich “Anders” des Skogster Museums wiederum geliebte Märchen aus der Märchenschublade, zur vollen Stunde zwischen 11 und 17 Uhr, hören. Die Märchenaugenblicke dauern 20 Minuten. Ausserdem kann man in kleinen Werkstätten Mal- und Zeichenaufgaben lösen.

In der Hauptbücherei von Janakkala wird das Ereignis, Satupäiva – päiva prinssinä ja prinsessana – (Märchentag – Ein Tag als Prinz und Prinzessin –) organisiert. Man wünscht, dass die Kinder dem Thema entsprechend verkleidet sind, aber es ist nicht zwingend erforderlich.

Der Tag fängt mit einer Vorstellung über Plüschhunde von 12.00 bis 12.30 Uhr an. Prinzessin Maija präsentiert Disney-Lieder von 14.00 bis 17.30 Uhr.

Steckenpferd Reiten findet von 14.00 bis 17.30 Uhr statt. Es ist möglich sein eigenes Steckenpferd mitzunehmen, oder diese von der Bücherei auszuleihen.

Kommentointi on suljettu.

css.php